Leistungen

Leistungen nach SGB XI (Pflegeversicherung)

Sachleistungen

  • Große Körperpflege
  • Kleine Körperpflege
  • Transfer / An- und Auskleiden
  • Hilfen bei Ausscheidungen
  • Einfache Hilfe bei Ausscheidungen
  • Lagern
  • Mobilisation
  • Einfache Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Umfangreiche Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Verabreichen von Sondenkost
  • Hilfestellung beim Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung
  • Zubereitung einer einfachen Mahlzeit
  • Essen auf Rädern / stationärer Mittagstisch
  • Zubereitung einer (i.d.R. warmen Mahlzeit)
  • Einkauf / Besorgungen
  • Waschen, Bügeln, Reinigen
  • Vollständiges ab- und beziehen des Bettes
  • Beheizen
  • Erstbesuch
  • Folgebesuch
  • Pflegerische Betreuungsmaßnahmen
  • Organisation des Alltages/ der Haushaltsführung
  • Verhinderungspflege
  • Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Monatliche Kostenübernahme der Pflegekasse für Sachleistungen bei:

  • Pflegegrad 1: 125,- Euro
  • Pflegegrad 2: 689,- Euro
  • Pflegegrad 3: 1298,- Euro
  • Pflegegrad 4: 1612,- Euro
  • Pflegegrad 5: 1995,- Euro
  • Betreuungsleistungen: 125,- Euro      

Verhinderungspflege

Wir übernehmen die Aufgaben Ihrer betreuenden Pflegeperson bei Krankheit und Urlaub oder zur Entlastung. Im Rahmen eines Pflegegrades steht Ihnen hierfür ein Budget von 1612€ für bis zu vier Wochen oder stundenweise zur Verfügung. Zusätzlich können 806€ aus dem Budget der Kurzzeitpflege übertragen werden.

Voraussetzung für die Verhinderungspflege ist das Vorliegen eines Pflegegrades länger als 6 Monate.

Leistungen nach SGB V (Krankenversicherung)

Häusliche Krankenpflege

  • Medikamente verabreichen
  • Kompressionsstrümpfe an – und auszeihen
  • Anlegen von Kompressionsverbänden
  • Blasenspülung
  • Blutdruckmessung
  • Blutzuckermessung
  • Dekubitusbehandlung
  • Versorgung von Drainagen
  • Einlauf, Klistier, Klysma
  • Verabreichung von Infusionen
  • Inhalation
  • Injektionen s.c und i.m
  • Katheterisierung der Harnblase
  • Versorgung von Magensonden
  • Katheterisierung der Harnblase
  • Portversorgung
  • Wechsel und Pflege von Trachealkanülen
  • Verbandwechsel
  • Wundversorgung

Zusatzleistungen

Unser freundliches, kompetentes und mehrsprachiges Team unterstützt die Kunden in allen pflegerelevanten Fragen. Wir bieten unseren Kunden zusätzlich folgende Dienstleitungen an:

  • Bestellung und Lieferung von Medikamenten
  • Beantragung bzw. Bestellung von Hilfsmitteln
  • Unterstützung und Beratung zur Beantragung von Leistungen bei diversen Kostenträgern
  • Begleitung bei Terminen mit dem MDK
  • Organisation von Hausnotruf, Krankengymnastik, Fußpflege, Friseur usw.
  • Organisation von Essen auf Rädern
  • Beratung und Kontaktherstellung mit Brückenschwestern

Information für Krankenhäuser

Wir bieten Ihnen eine professionelle Überleitung und kommen zeitnah in ihre Einrichtung, um mit dem Kunden und dessen Angehörigen das weitere Vorgehen zu besprechen. Bei postoperativen Behandlungen übernehmen wir selbstverständlich die von Ihrer Einrichtung festgelegte weitere Behandlung.

Unsere Leistung für Ihr Entlastungsmanagement:

  • Auf Wunsch persönlicher Besuch Ihres Patienten direkt im Krankenhaus
  • Versorgung unmittelbar nach der Entlassung
  • Organisation der Versorgung beim Hausarzt
  • Organisation der erforderlichen Rezepte und Medikamente
  • 24h Erreichbarkeit einer examinierten Fachkraft

Informationen für Hausärzte

Die Hausarztpraxis ist einer der wichtigsten Partner für unsere tägliche Arbeit. Ein reibungsloser Ablauf, sowie der vertrauensvolle Umgang zum Wohle des Kunden, hat oberste Priorität. Wir informieren Sie umgehend über aktuelle Ereignisse und Veränderungen. Der verantwortungsvolle und wirtschaftliche Umgang mit den und anvertrauten Aufgaben, Medikamenten und Hilfsmitteln sind für uns selbstverständlich.

Unsere Leistungen umfassen:

  • Faxbestellung von Medikamenten, Verordnungen und Hilfsmitteln
  • Informationsweitergabe per Fax
  • Patientenbesprechungen/ Visiten
  • 24h Rufbereitschaft durch eine Fachkraft

Job-Angebote

  • Examinierte Altenpfleger/in
  • Examinierte Gesundheitspfleger/innen
  • Ergänzende Hilfen zur hauswirtschaftlichen Versorgung

Google Maps inaktiv

Aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen kann dieses Modul nicht geladen werden.
Wenn Sie dieses Modul sehen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen entsprechend an.

Pflegedienst SAM

  Saarlandstr. 85, 76187 Karlsruhe
 (07 21) 83 04 02 90
  (0176) 40 05 64 64
 info@pflegedienst-sam-karlsruhe.de
 (07 21) 83 04 02 91

Route anzeigen